L

Sett inn kontaktinfo fritekst eller legg til MailChimp

w

Mountainbiken am Lyngenfjord

Hier findest Du alle wichtige Informationen zum Mountainbiken am Lyngenfjord.

08.07.201410:57 Annika Ilmoni

Die Trails am Lyngenfjord

Die Lyngenfjord Region ist eine sehr abwechslungsreiche Destination zum Mountainbiken. Von den steilen Bergen der Lyngenalpen zu den trockenen Tälern im Landesinneren. Trails die sich durch dichten Birkenwald schlängeln oder bis über die Baumgrenze führen.
So gut wie alle Trails sind natürlich und in der Regel geschieht der Aufstieg über die Abfahrtsroute. Norwegen ist bekannt für seine steilen Berge und tiefen Fjorde und damit werden auch die meisten Trails nur Schiebend oder Tragend erklommen, bevor man sich auf recht steilen Trails bergab begibt.

Hier kannst Du unseren Trailguide bestellen oder downloaden.

Die beste Jahreszeit zum Mountainbiken

Die beste Zeit zum Mountainbiken am Lyngenfjord ist von Juni bis September. Auf den Trails in Skibotn ist es auch schon möglich frühere loszulegen, wobei die Trail die ueber die Baumgrenze führen, meistens erst in der ganzen Region ab Juli befahrbar sind.

Bis Ende Juli haben wir die Mitternachtssonne, die Touren rund um die Uhr möglich machen. Im September ist es dann nachts dunkel genug um auch das Nordlicht bestaunen zu können.

Das Jedermannsrecht

Das norwegische Jedermannsrecht erlaubt es allen Mountainbikern alle Trails zu benützen. Auch der Gebrauch von e-Bikes ist erlaubt. Nur in dem Landschaftsschutzgebiet Lyngenalpen ist dies verboten.

Naturschutz

Für uns ist es wichtig, dass wir das Mountainbiken in der Region im Einklang mit der Natur und den Einwohner betreiben. Wir wünschen uns daher, dass Du:

  • Die Trails aus unserer Broschüre benutzt, da diese regelmäßig unterhalten werden
  • All deinen Müll wieder mitnimmst und keine Spuren hinterlässt
  • Einige Trails gehen an Trinkwasserreservoirs vorbei und daher sollte man dort besonders vorsichtig sein
  • Versuche bei nassen Wetter Trails zu fahren, die nicht durch feuchte Gebiete führen um die Trails zu schonen
  • Die Lyngenalpen sind Naturschutzgebiet und e-Bikes sind dort nicht erlaubt.
  • Viele Trails führen durch die Gebiete in denen Schafe oder Rentiere grasen. Sei bitte vorsichtig und jage diese nicht. Solltest du kranke oder verletzte Tiere finden, melde dies bitte an die lokalen Bauern. Kontaktdaten findest Du in der Broschüre.
  • Schließe bitte alle Gatter die Du öffnen musst, so dass keine Schafe entweichen können.

Anreise

Wenn Du nicht selber mit dem Auto anreist, kannst du nach Tromsø fliegen. Eine andere, umweltfreundlichere Variante ist der Zug von Schweden nach Narvik und von dort weiter mit dem Bus.

  • Es gibt tägliche Busverbindungen in der Region mit Tromsø.Es gibt einen kleinen lokalen Flughafen in Sørkjosen (SOJ) der täglich von Tromsø angeflogen wird.
  • Es gibt ein Expressboot von Tromsø nach Lyngen und nach Skjervø.
  • Die Hurtigruten stoppt täglich in Tromsø und Skjervøy.
  • Die Fähren über den Lyngenfjord und Ullsfjord können als Mountainbiker gratis benützt werden.
Anna Riebelova
Mountainbiken am Lyngenfjord
Andy Lloyd
Georg Sichelschmidt
Roy Mortensen
Lavkarittet MTB race
Lavkarittet MTB race
Anna Riebelova
Tromsø Enduro
Inge Storsteinnes/Svensby Tursenter
Inge Storsteinnes/Svensby Tursenter
Georg Sichelschmidt

Mer informasjon

google map