L

Sett inn kontaktinfo fritekst eller legg til MailChimp

w

Wandern am Lyngenfjord in Norwegen

Es gibt kaum eine schönere Gegend als den Lyngenfjord in Norwegen zum Wandern.

Wanderführer
21.10.201711:56 Marie Angelsen

Die beste Zeit für das Wandern am Lyngenfjord ist zwischen Juni und September. Im Juni und Juli, wenn die Sonne niemals untergeht, können Sie ganz besonders schöne Lichter in den Bergen erleben. Im August kann es schon die ersten Nachtfröste geben. Dies ist gut, denn damit verschwinden die meisten Moskitos, wobei es tagsüber immer noch recht warm sein kann. Der September läutet dann so langsam den Herbst ein. Die Blätter verfärben sich und die ersten Nordlichter werden am Nachthimmel sichtbar.

Es gibt unendlich viele Wege denen Sie folgen können. Nicht alle sind perfekt ausgeschildert, daher sollten Sie gut mit Karte, Kompass und GPS umgehen können. Sie können alle möglichen Schwierigkeiten wählen, von einfachen und flachen Pfaden bis hin zu hochalpinen Unternehmungen.

Seien Sie gut ausgerüstet, denn das Wetter rund um den Lyngenfjord kann schnell umschlagen. Haben Sie immer ausreichend warme Bekleidung dabei, so dass Sie im Falle eines plötzlichen Wetterumschwunges gut gerüstet sind.

Wollen Sie im Zelt übernachten, ist es erlaubt fast überall sein Lager einzurichten, entsprechend dem „Allemansretten“.

Auch Essen kann man viel in der Natur finden. Sie können Angeln (ohne Erlaubnis im Meer, mit Angelkarte in den Seen) und im Herbst finden Sie Beeren und Pilze.

Frank Andreassen / www.nordnorge.com
Georg Sichelschmidt
Marie Angelsen
Lengangsøyra
Marie Angelsen

google map